Classroom Management & Unterrichtsstörungen

Qa03
Effiziente Klassenführung, Umgang mit Unterrichtsstörungen

Lehrkräfte haben meist Lerngruppen mit einer größeren Teilnehmerzahl. Die Durchführung des geplanten Unterrichts realisiert sich in Handlungen der Lernenden und der Lehrkraft. Viele Faktoren sind zu beachten, was eine große Herausforderung darstellt. Es besteht die Gefahr, dass durch Stress Erfahrungen aus der eigenen Schulzeit als Vorbild genommen werden und längerfristig Probleme entstehen.  Die Basis für guten Unterricht sind Kommunikation, Organisation und das Wissen über den rechtlichen Rahmen der Lehrtätigkeit.

Kompetenzen

Die Teilnehmenden sind in der Lage

  • Unterrichts- und Gesprächsprozesse zu moderieren
  • den Unterrichtsraum, notwendige Medien und Materialien zu organisieren
  • die Kommunikation aller Akteure (Schülerinnen und Schüler, Eltern, Schulsozialarbeit, Kolleginnen und Kollegen, Schulleitung, ggf. Ämter) zielgerichtet und sprachlich angemessen im Fluss zu halten
  • situationsangemessene Lösungen von Konflikten zu finden
Foto_Segner1
Cynthia Segner

Inhalte

Die Teilnehmenden kennen

  • Prinzipien der Klassenführung (Regeln, Klassenbuch, Klassenämter, Sitzordnung, ggf. Klassenrat etc.)
  • Kommunikationsregeln, die Bedeutung der Entwicklungspsychologie, die Theorie des Konstruktivismus
  • Formen von Unterrichtsstörungen
  • die rechtlichen Bestimmungen und Abläufe von Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen

Die Teilnehmenden verstehen

  • ihre Tätigkeit als Lernunterstützung und Begleitung von Schülerinnen und Schülern
  • dass eine klare Kommunikation und Klassenorganisation für alle Seiten Sicherheit geben
  • und entwickeln ein Verständnis, dass der Umgang mit Unterrichtsstörungen und die Bewältigung von Konflikten ein Bestandteil der Erziehungsarbeit ist und zur Sozialisation der Schülerinnen und Schüler beiträgt.
 

Kosten: 135 €

Kontakt mit ZAS:

Assistenz der Geschäftsführung
Antje Lehmann
Friedensallee 30d
15834 Rangsdorf

Telefon: +49 (0) 33708 935727
Telefax: + 49 (0) 33708 455004
E-Mail: anmeldung@zas-fortbildung.de

Hinweise

Impressum
Datenschutzerklärung

Copyright © 2021 ZAS: Zentrale Agentur für Schulentwicklung gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)