Übersicht Qualitätspakete

Weiterbildung für Lehrkräfte im Quereinstieg an berufsbildenden Schulen in freier Trägerschaft

Das Konzept beinhaltet eine grundlagengeprägte Basisqualifizierung, die aus 3 Paketbausteinen besteht. Dabei besteht jedes Paket aus drei einzelnen Weiterbildungsmodulen.

Die Schwerpunkte dieser Qualifizierung beziehen sich auf die Organisation von Unterricht, um die Kernkompetenz Unterrichten auf- und auszubauen. Ergänzt werden diese Schwerpunkte durch Themen des Schulalltags. 

Die kontinuierliche Verbesserung der Reflexionsfähigkeit ist begleitender Bestandteil der gesamten Qualifizierungsreihe.

Qualitätspaket 1

Überblick Berliner Schulsystem,
Einführung rechtliche Grundlagen

Referent: Günther Kuhring

Seminartermin 2024
  • Di 04.06.2024 von 15:30 – 18:45 Uhr und
    Mi 05.06.2024 von 15:30 – 18:45 Uhr

  • Di 05.11.2024 von 09:00 – 16:00 Uhr und
    Mi 06.11.2024 von 15:30 – 18:45 Uhr

Bewertung der Schülerschaft auf Basis von Lernerfolgskontrollen (LEK). Erstellung und Benotung von LEK und der mündlichen Mitarbeit als Herausforderung für guten Unterricht

Referententeam: Gerlinde Lübbers, Anne-Kathrin Morgenroth, Nico Schulz

Seminartermine 2024
  • Fr 22.03.2024 von 15:30 – 18:45 Uhr und  Sa 23.03.2024 von 09:30 – 13:30 Uhr

Begriffliche Grundstruktur, didaktische Konzepte, Methoden


Referententeam: Beate Dienemann, Lena Thies

Seminartermine 2024
  • Fr 24.05..2024 von 15:30 – 18:45 Uhr und 
    Sa 25.05.2024 von 09:30 – 13:30 Uhr

  • Fr 29.11.2024 von 15:30 – 18:45 Uhr und 
    Sa 30.11.2024 von 09:30 – 13:30 Uhr
 

Qualitätspaket 2

Planungsraster, kompetenzorientierte Unterrichtsmethoden, Ergebnissicherung

Referent: Ingo Seifert

Seminartermin 2024
  • Di 28.05.2024 von 15:30 – 18:45 Uhr und 
    Fr 31.05.2024 von 15:30 – 18:450 Uhr

  • Di 14.01.2025 von 15:30 – 18:45 Uhr und 
    Fr 17.01.2025 von 15:30 – 18:450 Uhr

Zusammenhang von Unterrichtsplanung, Unterrichtsdurchführung und Testverfahren in Bezug auf Lernprozesse initiierende Aufgabenstellungen orientiert an den entsprechenden Anforderungsniveaus und den dazugehörenden Operatoren.

Referent: Andreas Stephan

Seminartermin 2024
  • Fr 12.04.2024 von 15:30 – 18:45 Uhr und 
    Sa 13.04.2024 von 09:30 – 13:30 Uhr

  • Fr 13.09.2024 von 15:30 – 18:45 Uhr und 
    Sa 14.09.2024 von 09:30 – 13:30 Uhr

Unterrichtende nehmen bei der Unterrichtsplanung den Einsatz von Medien als Gestaltungsmittel sowohl der Lehrerschaft als auch der Studierenden zur Ergebnissicherung in den Blick (Mediendidaktik)

Referentin: Gerlinde Lübbers

Seminartermine 2024
  • Fr 28.06.2024 von 15:30 – 18:45 Uhr und 
    Sa 29.06.2024 von 09:30 – 13:30 Uhr

Qualitätspaket 3

Reflexion von Unterrichtshandeln, Feedbackinstrumente, Prinzipien effektiver Klassenführung, Umgang mit Unterrichtsstörungen

Referententeam: Beate Dienemann, Lena Thies

Seminartermin 2024
  • Fr 21.06.2024 von 15:30 – 18:45 Uhr und 
    Sa 22.06.2024 von 09:30 – 13:30 Uhr

  • Fr 06.12.2024 von 15:30 – 18:45 Uhr und 
    Sa 07.12.2024 von 09:30 – 13:30 Uhr

Handlungsfelder und Lernsituationen, Vollständige Handlung, Lernprodukte, Leistungsmessung

Referent: Ingo Seifert

Seminartermin 2024
  • Di 16.04.2024 von 15:30 – 18:45 Uhr und 
    Fr 19.04.2024 von 15:30 – 18:450 Uhr

  • Di 19.11.2024 von 15:30 – 18:45 Uhr und 
    Fr 22.11.2024 von 15:30 – 18:450 Uhr

Vom Planungsraster zum dokumentierten Unterichtsentwurf

Referent: Matthias Witt

Seminartermine 2024
  • Fr 26.04.2024 von 15:30 – 18:45 Uhr und 
    Sa 27.04.2024 von 09:30 – 13:30 Uhr

  • Fr 11.10.2024 von 15:30 – 18:45 Uhr und 
    Sa 12.10.2024 von 09:30 – 13:30 Uhr
 
 

Qb04
Inhaltliche Erarbeitung der Konzepte, Gelingensvoraussetzungen, praktische Erprobung

Interessierte Lehrkräfte und Schulen wenden sich bitte an ZAS und bekommen einen Mentor vermittelt.

Mehr dazu finden Sie hier.

Umfang der Weiterbildung

Die Weiterbildung orientiert sich an den individuellen Bedarfen der Teilnehmenden. Jedes Paket kann einzeln gebucht werden.

Die Weiterbildung hat einen Gesamtumfang von 80 Unterrichtsstunden (à 45 min) Präsenz der Teilnehmenden.
Jedes Modul umfasst ca. 8 Unterrichtszeiten Seminarzeit.

Veranstaltungsort

Die Weiterbildung findet zentral statt im 

Campus Berufsbildung e.V.
Geneststraße 5
10829 Berlin 
(5 min vom Bahnhof Südkreuz entfernt)

 

Zahl der Teilnehmenden

Die Seminare sind für mindestens 8 und maximal 16 Teilnehmende konzipiert.

Kosten

Die Kosten der Teilnahme betragen je Qualitätspaket 375 Euro.
Bei Anmeldung zu allen drei Qualitätspaketen betragen die Kosten insgesamt 950 Euro.

Individuelle Beratung:
Unterrichtsbesuch mit Vor- und Nachbesprechung 190 €

Kosten können in der Regel steuerlich geltend gemacht werden.

Abschluss/Teilnahmebestätigung

Für jedes Modul gibt es eine Teilnahmebestätigung.

Teilnehmende, die 9 Module besucht haben, erhalten das ZAS-Zertifikat „Weiterbildung im Quereinstieg“

 

Zulassungsvoraussetzungen

Tätigkeit als Lehrkraft an einer Berliner berufsbildenden Schule in freier Trägerschaft oder
bei Interesse an einer Tätigkeit als Lehrkraft vor dem Einstieg.

 

Hier können Sie sich verbindlich anmelden: 

Kontakt mit ZAS:

Assistenz der Geschäftsführung
Antje Lehmann
Friedensallee 30d
15834 Rangsdorf

Telefon: +49 (0) 33708 935727
Telefax: + 49 (0) 33708 455004
E-Mail: anmeldung@zas-fortbildung.de

Hinweise

Impressum
Datenschutzerklärung

Copyright © 2021 ZAS: Zentrale Agentur für Schulentwicklung gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)